„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ – John F Kennedy

„Rennen werden von dem gewonnen, der am meisten leiden kann.“ – Eddy Merckx

Wir lieben den Radsport.

Die Radsport Baden-Württemberg gGmbH

Mit der am 14. Februar 2019 in Ludwigsburg vollzogenen Gründung der Radsport Baden-Württemberg gGmbH haben unsere beiden Landesverbände aus Baden und Württemberg ihre Zusammenarbeit in der Förderung des Nachwuchsleistungssports auf eine neue organisatorische und rechtliche Grundlage gestellt.
Unter Beteiligung des Bundes Deutscher Radfahrer als nationaler Spitzenverband wurden damit die formalen und strukturellen Rahmenbedingungen für eine landesweit einheitliche und durchgängige Förderung von Kindern und Jugendlichen im Radsport Baden-Württemberg geschaffen. Damit wird die bisher in einer Arbeitsgemeinschaft der beiden Verbände organisierte Zusammenarbeit in die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH überführt.
Erklärtes Ziel der Bündelung aller finanziellen und personellen Ressourcen in der neuen Organisationsstruktur ist eine verbandsübergreifende Zusammenarbeit und Professionalisierung der Leistungssportförderung in beiden Landesteilen. Neben der Bildung gemeinsamer Kader und der Organisation gemeinsamer Trainings- und Wettkampfmaßnahmen werden alle sportfachlichen Entscheidungen in den Gremien der RBW gGmbH vorbereitet und durch die Geschäftsführung umgesetzt.

BMX Race

Mountainbike XCO

  • Bundesstützpunkttrainer: Herr Bernd Ebler
  • Standort: Freiburg
  • Kontakt: bernd.ebler(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: NK2-OK
  • Altersklassen: U19-Elite (mw)
     
  • Landestrainerin: Frau Katrin Schwing
  • Standort: Freiburg
  • Kontakt: katrin.schwing(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: LK
  • Altersklasse: U17

Straße/Bahn

  • Bundesstützpunkttrainer: Herr Kostas Georgiadis
  • Standort: Stuttgart/Öschelbronn
  • Kontakt: kostas.georgiadis(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: LK-OK
  • Altersklassen: Jugend-Elite (w), gesamt Baden-Württemberg
  • Landestrainer: Herr Bodo Kriegs
  • Standort: Stuttgart/Öschelbronn
  • Kontakt: bodo.kriegs(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: LK-NK1
  • Altersklasse: U17-U19, Württemberg
  • Landestrainer: Herr Michael Sievers
  • Standort: Freiburg/Oberhausen
  • Kontakt: michael.sievers(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: LK-NK1
  • Altersklasse: U17-U19, Baden
  • Landestrainer/Talentscout: Herr Johannes Kauz
  • Standort: Baden-Württemberg
  • Kontakt: johannes.kauz(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für: Schüler
  • Altersklasse: U13-U15, Baden-Württemberg

Kunstradsport

  • Bundestrainer/ leitender Landestrainer: Herr Dieter Maute
  • Standort: Albstadt
  • Kontakt: dieter.maute(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: LK-NK2-NK1-PK-WK
  • Altersklassen: U17-U19-Elite (mw)
     
  • Landestrainer: Herr Matthias Schlecht
  • Standort: Albstadt
  • Kontakt: matthias.schlecht(@)radsport-bw.de
  • Verantwortlich für Kader: TSK-TAK-LK
  • Altersklasse: U11-U13-U15

Radball

  • Honorartrainer: Herr Werner Schultheiss
  • Standort: Langenschiltach
  • Kontakt: werner.schultheiss(@)hotmail.com
  • Verantwortlich für Kader: Landeskader
  • Altersklassen: U13-U19
     
  • Landestrainer: Herr Stefan Schubach
  • Standort: Öflingen
  • Kontakt: stefan.schubach(@)t-online.de
  • Verantwortlich für Kader: Landeskader
  • Altersklasse: U13-U19

RBW-Kader

Disziplin BMX-Race:

Disziplin Kunstradsport

Disziplin Radball

Gemeinsam gegen Doping

Wir stehen für sauberen Sport. Daher unterstützen wir alle zielführenden Aktivitäten in der Anti-Doping-Arbeit und engagieren uns in der Dopingprävention. Als Teil des Netzwerkes GEMEINSAM GEGEN DOPING vertreten wir Werte wie Fairplay und Chancengleichheit und setzen uns für die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten ein. Dazu arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) zusammen. Denn nur so können wir die positiven Werte des Sports schützen. Im Rahmen von GEMEINSAM GEGEN DOPING bieten wir Athletinnen und Athleten, Trainerinnen und Trainern, Eltern sowie allen weiteren Interessierten wichtige Hilfestellungen für sauberen Sport an.

Online-Angebote:
www.gemeinsam-gegen-doping.de bietet Zugang zu wichtigen Hilfestellungen (NADAmed, Beispielliste oder Kölner Liste®) und umfangreiche Informationen für alle Zielgruppen. Auf der Seite www.nada.de finden sich alle relevanten Infos zum Regelwerk (NADA-Code), ADAMS oder den Meldepflichten für Testpool-Athletinnen und –athleten.

GEMEINSAM GEGEN DOPING e-Learning
Der Online-Kurs zur Dopingprävention vermittelt umfangreiches Anti-Doping-Wissen in knapp 30 min: Hier gehts zur Anmeldung

NADA-App – für unterwegs
NADAmed, Beispielliste, Kölner Liste® sowie aktuelle Warnmeldungen und weitere Informationen auf dem Handy:
- NADA-App für iOS
- NADA-App für Android

Anti-Doping Beauftragter der RBW:
Herr Benjamin Fischer benjamin.fischer(@)badischer-radsportverband.de

Bundesstützpunkte

An den Bundesstützpunkten wird im täglichen Trainingsprozess die Leistungssportkonzeption des Spitzenverbandes umgesetzt. Sie sind gekennzeichnet durch optimale Rahmenbedingungen, zu betreuende Athleten/innen in leistungsstarken Trainingsgruppen und hochqualifiziertes, hauptamtliches Trainerpersonal.
Die Standorte der Bundesstützpunkte sind in der Regel die Dienstorte der Bundestrainer/innen und der Trainer/innen am OSP. An Bundesstützpunkten arbeiten die Partner Verein, Landesfachverband und Spitzenverband eng und zielorientiert zusammen.
Bundesstützpunkte stellen Trainingsstätten für das Hochleistungstraining in entsprechender Ausstattung und in zeitlich notwendigem Umfang zur Verfügung. An ihnen ist ein tägliches lokales, ein regelmäßiges regionales und/oder zentrales Training von PK- bis NK2 Kaderathleten/innen möglich.

Bundesstützpunkte in Baden-Württemberg in den oplympischen Radsportdisziplinen:

  • Bundesstützpunkt BMX Race Stuttgart
  • Bundesstützpunkt Straße/Bahn Stuttgart
  • Bundesstützpunkt Ausdauer Freiburg

Die Bundesstützpunkte sind an die jeweilige Olympiastützpunkten Stuttgart und Freiburg angegliedert.

Olympiastützpunkte

OSP Stuttgart:

OSP Freiburg-Schwarzwald:

Trainingstätten

BMX:

MTB:

Straße/Bahn:

Kunstradsport:

Radball:

Sponsoren

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg organisiert und koordiniert das Marketing für das Urlaubsland Baden-Württemberg. Die TMBW fördert den Tourismus in Baden-Württemberg beispielsweise durch ein übergreifendes Themen-Marketing oder durch die Bearbeitung von Querschnittsthemen. Sie bearbeitet die ausländischen Quellmärkte, organisiert Messeauftritte, nimmt Aufgaben der Marktforschung wahr und entwickelt Produkte. Die TMBW versteht sich als Dienstleister der Touristiker und touristischen Leistungsträger in den Kommunen, Landkreisen und Regionen.

Schwalbe

Fahrradreifen der Marke Schwalbe gibt es in den USA genauso wie in Südafrika, in Japan genauso wie in Australien. Und in Europa sind sie der Marktführer! Dieser Erfolg hat zwei Gründe. Erstens: Sie sind "Reifenfanatiker"! Absolut spezialisiert auf das Fahrrad, dazu seit einigen Jahren auch auf Rollstühle. Zweitens: Ihre Reifen gibt es nicht überall, sondern exklusiv beim Fachhandel! Denn zu unserem Anspruch gehören qualifizierte Beratung und guter Service. Und Sie wissen: Nur der Fachhandel kann beides gewährleisten.

PowerBar

Wir von PowerBar wissen, worauf es bei optimaler Sporternährung ankommt. Denn seit 1986 entwickeln wir Produkte von Sportlern für Sportler. Dafür kombinieren wir nur hochwertige Zutaten und setzen dabei auf guten Geschmack. So bekommt jeder, der gerne in Bewegung ist, zur richtigen Zeit den richtigen Antrieb. Egal, ob Spitzenathlet oder Freizeitsportler.

wiha

Wiha ist einer der weltweit führenden Hersteller von Handwerkzeugen für den professionellen Einsatz in Industrie & Handwerk. Vor 80 Jahren als kleiner Familienbetrieb gegründet, ist Wiha heute ein weltweit operierendes Unternehmen – nach wie vor inhabergeführt von der Familie Hahn.